Zweiter Promotionspreis 2017 für Dr. Franziska Engelhard

Mit der Vergabe ihres Promotionspreises 2017 zeichnete die Staedtler Stiftung Dr. Franziska Engelhard für ihre herausragende Dissertation zu multikulturellen Teams in Unternehmen aus. Die Übergabe des Preises fand in einem feierlichen Rahmen am Hauptsitz der Staedtler Gruppe in Nürnberg statt.

Mit einem Preisgeld von 3.500 Euro ist der Staedtler-Preis einer der höchstdotierten Promotionspreise in Deutschland. Dr. Franziska Engelhard ist nach Dr. Tassilo Schuster (2012) bereits die zweite Mitarbeiterin des Lehrstuhls für Internationales Management, die diesen renommierten Preis erhalten hat.